FAVORITEN/GEHEIMTIPPS IM JUNI:

autor | Brett ARCHIBALD
titel | Über Bord- 28 Stunden allein im Indischen Ozean
Sachbuch
368 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-29976-8
Preis € (A) 16,50
April 2013, irgendwo vor Sumatra, mitten im Indischen Ozean. Der 51-jährige Brett Archibald wacht in der Nacht bei starkem Wellengang auf. Ihm ist schlecht und er beschließt, an Deck frische Luft zu schnappen. Ein fataler Fehler, denn plötzlich wird ihm schwindelig. Das nächste, was er mitbekommt, ist, dass er hustend aus dem Wasser auftaucht, das Boot bereits 30 Meter von ihm entfernt. 28 Stunden allein im offenen Meer liegen vor ihm, unter Haien und inmitten giftiger Quallen, nur bekleidet mit Shorts und T-Shirt. 28 unendlich lange Stunden, bis das Wunder geschieht und er gerettet wird! Dies ist seine Geschichte.



Sigrid RAUSING
Desaster





Autobiographie
288 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-397219-1
Preis € (A) 20,60


Die Verlegerin und Tetra-Pak-Erbin Sigrid Rausing erzählt in ihrem autobiographischen Buch »Desaster« die tragische Geschichte der Drogensucht ihres Bruders, die ihre ganze Familie in die Katastrophe stürzte.
Der Drogenskandal um das Milliardärsehepaar Hans Kristian und Eva Rausing und dessen tragischer Ausgang gingen weltweit durch die Medien. Unter mehreren Lagen Decken und Planen wurde Evas Leiche in der Londoner Stadtvilla des Ehepaars gefunden. Sie war bereits seit zwei Monaten tot. Hans Kristian hat sie, unfähig, ihren Tod zu akzeptieren, einfach versteckt.
Sigrid Rausing erzählt nun erstmals von der bitteren Selbstzerstörung ihres Bruders und ihrem verzweifelten Wunsch zu helfen.


Hannah WINKLER
Verkaufe Brautkleid- ungetragen





Wahre Geschichten
256 Seiten, Broschur, OA
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-29863-1
Preis € (A) 10,30


Die meisten ziehen ihr Brautkleid nur einmal im Leben an. Aber es gibt auch Frauen, die verkaufen ihren Traum in weiß, bevor sie ihn überhaupt getragen haben. Hannah Winkler hat die Geschichten, die sich hinter dem Angebot "Verkaufe Brautkleid- ungetragen" verbergen, recherchiert und aufgeschrieben: herzzerreißende Enttäuschungen, wundervolle Überraschungen. Bewegend, ehrlich, Mut machend.


Jay KRISTOFF
Nevernight- Das Spiel





Roman
704 Seiten, gebunden
FISCHER Tor
978-3-596-29759-7
Preis € (A) 23,70


Nachdem Mia einen der Männer umgebracht hat, die für die Zerstörung ihrer Familie verantwortlich sind, bleiben noch zwei über: Kardinal Duomo und Konsul Scaeva. Beide sind jedoch vor der Öffentlichkeit abgeschirmt und für Mia unerreichbar. Schlimmer noch: Die Rote Kirche selbst scheint Scaeva zu schützen. Um an ihn heranzukommen, geht Mia ein großes Risiko ein: Sie kehrt der Kirche den Rücken und begibt sich selbst in die Sklaverei, um als Gladiatorin an den Großen Spielen in Gottesgrab teilzunehmen. Mia merkt schnell, dass sie diesmal zu weit gegangen ist, denn auf dem blutigen Sand der Arena gibt es keine Gnade und nur eine Regel: Ruhm und Ehre – oder Tod.


Jorge + Demian BUCAY
Eltern und Kinder





Vom Gelingen einer lebenslangen Beziehung
256 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-397286-3
Preis € (A) 20,60


Jorge Bucay, Autor des Weltbestsellers »Komm, ich erzähl dir eine Geschichte«, und sein Sohn Demián laden uns ein zu einer spannende Reise durch die einzigartige Beziehung zwischen Eltern und ihren Kindern.
Kinder bereichern das Leben. Doch in jedem Kapitel der Beziehung zwischen Eltern und Kindern gibt es unterschiedliche Herausforderungen: Wie mit dem träumerischen kleinen Sohn umgehen, wie die große Tochter ins eigene Leben begleiten? Und was bedeutet es, wenn die Eltern älter werden?

Als Hörbuch erschienen bei Argon, gelesen von Andreas Neumann, 4 CDs, 4 Std. 40Min., ISBN: 978-3-8398-8161-3, Preis € (D) 19,95


Mary BEARD
Frauen und Macht





Ein Manifest
112 Seiten, gebunben
S. FISCHER
978-3-10-397399-0
Preis € (A) 12,40


»Ein unwiderstehlicher Aufruf an Frauen, sich zu Wort zu melden, Macht zu nutzen und neu zu definieren.« People Magazine
Mary Beard ist eine der führenden Intellektuellen weltweit. Die Historikerin hat zahlreiche Bestseller geschrieben. Immer wieder mischt sie sich leidenschaftlich, streitbar und humorvoll in aktuelle Debatten ein. Frauenfeindlichkeit und Sexismus sind Themen, die sie seit langem begleiten – auch persönlich – und die sie nicht müde wird anzuprangern.


Michal KSIAZEK
Straße 816





Eine Wanderung durch Polen
272 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-397329-7
Preis € (A) 22,70


»Straße 816« ist eine erstaunliche Reisereportage über den letzten Urwald im Osten Europas. Ein Buch zum Innehalten und Verweilen, eine poetische Wanderung der Sinne. An der Grenze zu Weißrussland und der Ukraine schlängelt sich die Straße 816 durch die unberührte Flusslandschaft des Bugs. Durch Michał Ksiᶏżeks Augen sehen wir eine erstaunliche Artenvielfalt, die woanders vor dem Aussterben bedroht ist, aber in der grünen Lunge Polens überleben kann – Insekten, Pflanzen und vor allem Vögel: Bluthänflinge, Erlenzeisige und die größte Eule der Welt, den Uhu, der fähig ist, eine Gans, einen Reiher oder gar einen kleinen Hund zu fangen.