SACHBUCH / RATGEBER IM JÄNNER:

autor | Robert C. ATKINS
titel | Diät- Revolution- Schlank und gesund durch High- Fat- Das Original
Sachbuch
368 Seiten, Broschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-29949-2
Preis € (A) 11,30
Schlank und gesund ohne zu hungern
Erfolgreich Abnehmen und gesund schlank bleiben – mit der revolutionären Atkins-Diät ist das alles ein Kinderspiel. Und das Schönste: Sie können sich so richtig satt essen und dabei genießen. Erdbeeren mit Schlagsahne oder Milchkaffee, das alles und noch viel mehr ist erlaubt. Nur keine Kohlenhydrate! Sobald Sie die meiden, werden Sie nicht nur Gewicht verlieren, sondern sich viel wohler fühlen und gesünder leben.



Helen CZERSKI
Mir fällt Einstein vom Herzen





Die Welt verstehen, Physik für alle
384 Seiten, Broschur, DE
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-03529-8
Preis € (A) 10,30


Ob Wärmelehre, Schwerkraft oder Beschleunigung, unser Alltag wird von physikalischen Gesetzmäßigkeiten bestimmt: Was haben Skorpione und Textmarker gemeinsam? Was hat ein Toaster mit dem Universum zu tun? Wieso dreht sich ein hartes Ei schneller als ein weiches? Wie macht man aus billiger Limonade und Rosinen eine Lavalampe? Wie funktioniert eigentlich ein Fahrstuhl? Und kennen Sie den Kaffeerandeffekt?



Ina HARTWIG
Wer war Ingeborg Bachmann





Eine Biographie in Bruchstücken
320 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-002303-2
Preis € (A) 22,70


Ingeborg Bachmann ist ein Mythos der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Die divenhaften Auftritte und die frühe Berühmtheit, die Beziehungen mit Paul Celan und Max Frisch und nicht zuletzt ihr rätselhafter, tragischer Tod sorgen für ein glamouröses Bild. Ina Hartwig schaut hinter die Fassade und entdeckt in zahlreichen Gesprächen mit Zeitzeugen wie Hans Magnus Enzensberger, Martin Walser oder Henry Kissinger eine andere Persönlichkeit: Ingeborg Bachmann als politisch denkende Intellektuelle und Medienprofi, als Dichterin, die trotz all ihrer Gefährdungen überrascht mit Witz und lebenspraktischer Klugheit.


Ilija TROJANOW
Meine Olympiade





Ein Amateur, vier Jahre, 80 Disziplinen
352 Seiten, Broschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-19805-4
Preis € (A) 11,30


Während der Olympischen Spiele 2012 fasst Ilija Trojanow einen ehrgeizigen Entschluss: Er will alle achtzig Olympia-Sommer-Einzeldisziplinen trainieren. Sein Ziel: halb so gut abzuschneiden wie der Goldmedaillengewinner von London.
Ilija Trojanows Bericht einer Selbsterfahrung bietet einen einzigartigen, faszinierenden Einblick in die Welten und Milieus des Sports. Eine ebenso kluge wie humorvoll-selbstironische Reflexion über Grenzen, über die Beziehung von Geist und Körper und über das Älterwerden.


Saskia JUNGNIKL
Eine Reise ins Leben oder wie ich lernte, die Angst vor dem Tod zu überwinden





Sachbuch
256 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-03645-5
Preis € (A) 15,50


Wie viele von uns hat Saskia Jungnikl Angst vor dem Tod. Vor allem seit ihr Vater gestorben ist. Doch anstatt sich weiter zu fürchten, sucht sie den Tod auf: im Leichenschauhaus, bei Bestattern, in einem Hospiz. Sie begibt sich auf Spurensuche, lernt, wie Religionen mit dem Tod und der Frage, was danach kommt, umgehen. Sie findet heraus, was Philosophen über das Sterben denken, und spricht auf ihrem Weg mit den unterschiedlichsten Menschen – vom Rechtsmediziner bis zum evangelischen Bischof –, um mehr über den Tod zu erfahren. Und erfährt doch immer mehr über das Leben.


Kurt BAUER
Die dunklen Jahre





Politik und Alltag im nationalsozialistischen Österreich 1938 bis 1945
480 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-29903-4
Preis € (A) 17,50


Im März 1938 wurde Hitler in Wien von jubelnden Menschen empfangen. Bekannte Bilder – doch wer waren diese Menschen, was dachten sie wirklich, und wie ging es für sie weiter? Warum wurden Sozialdemokraten zu Nazis, die bewegenden Schicksale von Menschen, die vor Verfolgung flüchten mussten, werden geschildert. Eine einzigartige Geschichte der gesamten Bevölkerung Österreichs während des Nationalsozialismus – mit allen Facetten von Widerstand über Mitläufertum bis hin zur Beteiligung an Gewalt und Mord.


Bryan CRANSTON
Hauptsache, die Chemie stimmt- Mein Leben mit und ohne Breaking Bad





Sachbuch
304 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-03442-0
Preis € (A) 15,50


Ein Chemielehrer, der an Krebs erkrankt, und sich zum gefürchteten Crystal-Meth-Koch entwickelt. Walter White war die Rolle seines Lebens. Spannend wie die Serie selbst, nimmt uns Bryan Cranston mit auf eine Reise durch sein Leben, wie er sich einmal als Standesbeamter im Hawaihemd Geld verdiente, wie er beim Casting für BB Matthew Broderick ausstach und wie die Serie sein Leben komplett auf den Kopf gestellt hat.