SACHBUCH / RATGEBER IM OKTOBER:

autor | Florian ILLIES
titel | 1913- Was ich unbedingt noch erzählen wollte
Sachbuch
304 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-397360-0
Preis € (A) 20,60
Sie hätten sich gewünscht, daß das Buch „1913“ von Florian Illies noch lange nicht zu Ende ist? Dem Autor ging es genauso.
Seit Jahren hat er nach neuen aufregenden Geschichten aus diesem unglaublichen Jahr gesucht - und sie gefunden. So gibt es jetzt 278 neue Seiten mit vielen hundert neuen aberwitzigen, berührenden, umwerfenden und bahnbrechenden Episoden aus diesem Jahr außer Rand und Band. Die genau da weitermachen, wo „1913. Der Sommer des Jahrhunderts“ aufgehört hat.



Remo H. LARGO
Das passende Leben





Was unsere Individualität ausmacht und wird wir sie leben können
480 Seiten, Broschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-29811-2
Preis € (A) 14,40


Lebe ich wirklich das Leben, das zu mir passt?
Das Lebenswerk des bekannten Entwicklungsforschers und Bestsellerautors (»Babyjahre«) Remo H. Largo – das befreiende Buch gegen Leistungsdruck, Selbstoptimierung und Wachstumswahn. Jeder wünscht sich ein erfülltes Leben. Doch so simpel es scheint, so schwer ist es, im Einklang mit sich und anderen zu leben. Meist gilt es, fremdbestimmt Erwartungen zu erfüllen.


Daniel BEER
Das Totenhaus





Sachbuch
624 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-397371-6
Preis € (A) 28,80


In endlosen Kolonnen zogen sie auf monatelangen Märschen gen Sibirien: die Verbannten des Zarenreichs. Männer, Frauen und Kinder, ganze Familien waren es, die unter extremen Bedingungen in sibirischen Arbeitslagern schuften mussten. Die Eishölle musste besiedelt, die Rohstoffe sollten ausgebeutet werden – eine riesige Aufgabe, die nur mit verurteilten Sträflingen zu bewältigen war. Der Historiker Daniel Beer erzählt fesselnd und anrührend vom Alltag, von Verzweiflung und Hoffnung der Menschen, die oft nichts anderes verbrochen hatten als Kritik an der Herrschaft der Zaren zu üben – wie Dostojewski oder Lenin.


Volker ULLRICH
Adolf Hitler II





Sachbuch
896 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-397280-1
Preis € (A) 32,90


Wäre der größte Zivilisationsbruch in der Geschichte – der Vernichtungskrieg in Osteuropa und der Mord an den europäischen Juden – ohne Hitler denkbar gewesen? Mit souveräner Kennerschaft und auf der Basis neuer Quellen zeigt der Zeithistoriker Volker Ullrich, in welchem Ausmaß der Diktator den Charakter der Kriegführung und die Entwicklung zum Holocaust bestimmt hat. Deutlich wird: Die monströsen Verbrechen waren nur möglich, weil Hitler sich bis zuletzt auf die Kooperation der Generalität und breiter Teile der Gesellschaft verlassen konnte.


Redaktion Weltalmanach
Der neue FISCHER Weltalmanach 2019 mit CD-Rom





Zahlen, Daten, Fakten
736 Seiten, Broschur
FISCHER Taschenbuch
978-3-596-72019-7
Preis € (A) 35,00


Informativ, übersichtlich, lesefreundlich! Die 60. Ausgabe des neuen Fischer Weltalmanachs bereitet das aktuelle Zeitgeschehen mit mehr als 250.000 Daten, Graphiken, Fotos und Tabellen kompakt auf. Mit noch mehr Karten und lesefreundlicher als bisher gibt das bewährte Standardwerk einen verlässlichen Überblick über die wichtigsten Ereignisse und politischen, wirtschaftlichen und ökologischen Entwicklungen – ein faktentreuer Wegweiser durch den Informationsdschungel.


Steven PINKER
Aufklärung jetzt





Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung
736 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-002205-9
Preis € (A) 26,80


Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen.


Dietrich GRÖNEMEYER
Weltmedizin- Auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Heilkunst





Sachbuch
288 Seiten, gebunden
S. FISCHER
978-3-10-027306-2
Preis € (A) 20,60


Seit Jahrzehnten widmet sich Dietrich Grönemeyer leidenschaftlich der Frage, wie alternative Heilmethoden unsere Schulmedizin bereichern können. Dafür ist Deutschlands bekanntester Arzt um die ganze Welt gereist und hat Heiler und Schamanen gebeten, ihr jahrtausendealtes Wissen mit ihm zu teilen: Von Kräutermedizin, über Meditation, bis hin zur Traditionellen Chinesischen Heilkunst. Er machte sich dafür auf nach Afrika, Tibet, Brasilien, Australien, Korea und viele weitere Länder.
Warum funktionieren Akupunktur und Ayurveda? So zeigt uns Grönemeyer, was wirklich heilt.